Düsseldorf

In Leistungsüberblickby ARGE Referent O. Kroll

Logo Studierendenwerk Düsseldorf

Damit sich die Studierenden voll und ganz auf ihre Ausbildung konzentrieren können, ist das Studierendenwerk Düsseldorf als starker Partner für sie da. Es ist für die wirtschaftliche, gesundheitliche, kulturelle und soziale Förderung von rund 70.000 Studierenden an den vier Düsseldorfer Hochschulen, der Hochschule Niederrhein in Krefeld und Mönchengladbach sowie der Hochschule Rhein-Waal zuständig und bietet eine Vielzahl von Leistungen, die den Studierenden das Leben leichter machen.


Wohnen am Hochschulort

An den Studienstandorten Düsseldorf, Krefeld, Mönchengladbach, Kleve und Kamp-Lintfort stehen den Studierenden in insgesamt 26 Wohnanlagen über 4.000 moderne und preiswerte Wohnmöglichkeiten zur Verfügung.
Neben dem günstigen Mietpreis schätzen die Studierenden an den Wohnanlagen vor allem die Nähe zum Campus bzw. zur Hochschule und die vielfältigen sozialen Kontaktmöglichkeiten. Der Wunsch nach Wohnqualität in gepflegtem Ambiente unter Gleichgesinnten kann hier gelebt werden.
In mehreren Anlagen gibt es behindertengerechte Appartements und auch für Studierende mit Kind/ern werden Wohnplätze angeboten.
Wohnen kann hier, wer an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, der Hochschule Düsseldorf, der Kunstakademie Düsseldorf, der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf, der Hochschule Niederrhein oder der Hochschule Rhein-Waal studiert.

Kontakt:
Studierendenwerk Düsseldorf
Studentisches Wohnen
Tel: +49 211 81-13286
E-Mail: wohnen@stw-d.de

Gesund und lecker

Das Studierendenwerk bietet in 9 Mensen und 14 Cafés sowie im restaurant & bar campus vita eine Vielfalt von modernen Verpflegungsangeboten an. Der Service richtet sich nach den Bedürfnissen der Gäste. Während die klassische Mensa ihr Schwerpunktangebot in der Mittagsverpflegung hat, bieten die Cafés eine bunte Palette süßer und herzhafter Snacks, kleinerer kalter und warmer Mahlzeiten sowie eine große Auswahl warmer und erfrischender Getränke.

Campusgastronomie – ein wichtiger Bestandteil des Hochschullebens

Nicht nur wegen des schmackhaften Essens zu kleinen Preisen ist die Campusgastronomie ein wichtiger Bestandteil des Hochschullebens; sie ist auch sozialer Treffpunkt für Studierende. Ob während der Mittagspause oder für einen Kaffee zwischendurch, hier können sie essen und trinken, Leute treffen, aktuelle Neuigkeiten erfahren und vieles mehr.
Täglich lockt das Essen in angenehmer Gesellschaft bis zu 12.000 Gäste in die Gastronomieeinrichtungen des Studierendenwerks.
In Düsseldorf, Krefeld, Mönchengladbach, Kamp-Lintfort und Kleve steht den Studierenden, den Bediensteten der Hochschulen und Gästen ein breit gefächertes Angebot zur Verfügung.

Gastronomieeinrichtungen in Düsseldorf

Mensa Universitätsstraße
campus vita
Essen Math.-Nat. Fakultät
Café Bistro Uno
Café Phil. Fakultät
Café Math.-Nat. Fakultät
Café Med. Fakultät
Bar Café Bistro EX LIBRIS

Mensa Campus Derendorf
Café Campus Derendorf

Essen Musikhochschule
Café Musikhochschule

Essen Kunstakademie
Café Kunstakademie

Gastronomieeinrichtungen in Krefeld und Mönchengladbach

Mensa Obergath
Café Obergath

Mensa Frankenring
Café Frankenring

Mensa Rheydter Straße
Café Rheydter Straße

Gastronomieeinrichtungen in Kleve und Kamp-Lintfort

Mensa Sommerdeich
Café Sommerdeich
Café Sommerdeich HSZ

Mensa Fr.-Heinrich-Allee
Café Fr.-Heinrich-Allee

Kontakt:
Studierendenwerk Düsseldorf
Gastronomie
Tel: +49 211 81-15321
E-Mail: gastronomie@stw-d.de

Studienfinanzierung

Eine gute Ausbildung ist die Basis für beruflichen Erfolg. Sie bringt aber auch finanzielle Belastungen mit sich. Eine qualifizierte Ausbildung, also auch das Hochschulstudium, soll nicht an fehlenden finanziellen Mitteln der/des Auszubildenden, der Eltern oder der Ehegattin/des Ehegatten scheitern. Deshalb gibt es in Deutschland das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG).
Das Studierendenwerk Düsseldorf ist Ihr Ansprechpartner zum Thema Studienfinanzierung. Es ist mit der Durchführung der wichtigsten Studienfinanzierung beauftragt – dem BAföG.
Die Antragsbearbeitung für Studierende der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, der Hochschule Düsseldorf, der Kunstakademie Düsseldorf, der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf, der Hochschule Niederrhein, der Hochschule Rhein-Waal, IST-Hochschule Düsseldorf und Fliedner Fachhochschule in Kaiserswerth sowie Fachhochschule der Wirtschaft in Mettmann erfolgt im Amt für Ausbildungsförderung auf dem Campus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Zudem ist das Studierendenwerk für die Vermittlung der zinslosen Studiendarlehen der Daka zuständig, Vertriebspartner für KfW-Studienkredit und informiert Sie über weitere, alternative Finanzierungsmöglichkeiten (u.a. den Bildungskredit).

Kontakt:
Studierendenwerk Düsseldorf
Amt für Ausbildungsförderung
Tel: +49 211 811-3381
E-Mail: bafoegamt@stw-d.de

Studieren mit Kind

Während des Studiums ein Kind zu bekommen, bedeutet, mit zwei anspruchsvollen Aufgaben gleichzeitig konfrontiert zu sein: Der Erziehung des Kindes und der Verantwortung für die eigene berufliche Zukunft. Bei beidem unterstützt Sie das Studierendenwerk.
Das Studierendenwerk Düsseldorf ist Träger von vier Kindertagesstätten, dem „Abenteuerland”, den „Grashüpfern“ und den „Kleinen Strolchen” in Düsseldorf sowie den „Campus-Zwergen” in Mönchengladbach und bietet insgesamt 190 Kindertagesstättenplätze.
Das Familienzentrum Campus als Verbund der drei Kindertagesstätten „Kleine Strolche“, „Abenteuerland“ und „Grashüpfer“ in Düsseldorf und das Familienzentrum Campus-Zwerge in Mönchengladbach bieten neben der Betreuungs- und Erziehungsarbeit für Kinder zusätzliche Beratungs- und Bildungsangebote sowie Entlastung und Hilfe für Familien.

Kontakt:
Kindertagesstätte „Abenteuerland”
Tel: +49 211 7599329
E-Mail: abenteuerland@stw-d.de

Kindertagesstätte „Campus-Zwerge”
Tel: +49 2161 6883972
E-Mail: campuszwerge@stw-d.de

Kindertagesstätte „Grashüpfer”
Tel: +49 211 8114104
E-Mail: grashuepfer@stw-d.de

Kindertagesstätte „Kleine Strolche”
Tel: +49 211 3368250
E-Mail: kleinestrolche@stw-d.de

Soziale Dienste

Die Beratungsangebote des Sozialen Dienstes richten sich an alle Studierenden der Heinrich-Heine-Universität, Hochschule Düsseldorf, Robert Schumann Hochschule, Kunstakademie Düsseldorf, Hochschule Niederrhein und Hochschule-Rhein-Waal.
Unterstützt werden Studierende bei der Lösung von sozialen, persönlichen und wirtschaftlichen Fragen, die im Zusammenhang mit dem Studium auftreten. Die Beratung wird streng vertraulich behandelt.

Die Allgemeine Beratung für alle Studierenden betrifft folgende Themen:

  • Umgang mit Behörden und Ämtern
  • Versicherungen (z.B. Krankenversicherung, Haftpflichtversicherung, etc.)
  • Beschäftigung während des Studiums (Minijob/Werkstudierendenstatus)
    • Wohnungssuche, Wohnsituation
  • Familie, Freunde, Mitstudierende, Mitbewohner/innen
  • Vergünstigungen für Studierende
  • Sozialleistungen
  • Rundfunkbeitrag (GEZ)
  • Gesundheit (ggf. Vermittlung an psychologische Beratungsstellen)
  • Positives Ressourcencoaching

Außerdem bietet der Soziale Dienst Beratungen zu speziellen Themen:

Beratung für internationale Studierende
Beratung für Studierende mit Kind
Beratung für Studierende mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung.

Kontakt:
Studierendenwerk Düsseldorf
Soziale Dienste
Tel: +49 211 81-15341 oder 81-15150
E-Mail: sozialberatung@stw-d.de

Studierendenwerk Düsseldorf

Universitätsstraße 1
D-40225 Düsseldorf
Tel: +49 211 81-15777
Fax: +49 211 81-15778
E-Mail: geschaeftsfuehrung@stw-d.de

Geschäftsführer: Frank Zehetner