Im oberen Teil der Collage kommen 3 Frauen und ein Mann verschiedener Nationalitäten aus dem Gebäude des Studierendenwerks. 4 Bilder im unteren Teil zeigen 2 Studierenden beim Kaffee trinken. 2 Kinder in einem Spielzimmer, die freundlich in die Kamera lächeln.

Dortmund

In Leistungsüberblick von ARGE Referent O. Kroll

Logo Studierendenwerk

Das Studierendenwerk Dortmund ist Dienstleister für über 55.000 Studierende an den Hochschulstandorten in Dortmund, Hagen, Meschede, Iserlohn und Soest.


Wohnen am Hochschulort

Das Studierendenwerk Dortmund stellt mit 16 Wohnanlagen in Dortmund (12), Iserlohn (2), Hagen (1) und Soest (1) über 2.800 Wohnplätze zur Verfügung.

Wohnberechtigt sind Studierende der folgenden Hochschulen: TU Dortmund, FH Dortmund und FH Südwestfalen. Gegen einen Mietzuschlag stehen die Angebote auch Studentinnen und Studenten der University of Applied Sciences Europe Iserlohn und der ISM Dortmund zur Verfügung.

Studierende haben die Wahl zwischen dem klassischen Einzelzimmer mit Bad und Küchenzeile, (Doppel-)Apartments oder Wohngemeinschaft. Die meisten Zimmer sind teil- oder vollmöbliert. Fester Bestandteil des Angebots sind Gemeinschaftsräume, kostenlose PKW- und Fahrradstellplätze, Internetanschluss und Kabelfernsehen.

Kontakt:
Studierendenwerk Dortmund
Servicecenter Studentisches Wohnen
Mensagebäude
Vogelpothsweg 85
44227 Dortmund
Tel: +49 231 755-8074
E-Mail: wohnen@stwdo.de

Essen und Trinken

Rund 15.000 Gäste besuchen die Mensen, Bistros und Cafeterien des Studierendenwerks jeden Tag. Die insgesamt 17 Betriebe verteilen sich auf die Standorte in Dortmund, Hagen, Iserlohn, Meschede und Soest. Angeboten wird das klassische Mensa-Menü in Kombination mit Pasta-, Salat-, Gemüse und Dessert-Buffet, aber auch nach Kundenwunsch zubereitete Burger und Snacks, hochwertige Pizza- und Pasta-Variationen sowie Essen à la carte im einzigartigen Restaurant Calla. Ein Veranstaltungsservice sorgt sich um das Catering und die Eventsorganisation für Feiern und Empfänge in einer Größenordnung von 10-1.000 Gästen.

Kontakt:
Studierendenwerk Dortmund
Hochschulgastronomie
Mensagebäude
Vogelpothsweg 85
44227 Dortmund
Tel: +49 231 755-3609
E-Mail: hochschulgastronomie@stwdo.de

Studienfinanzierung

Das Studierendenwerk Dortmund ist mit der Durchführung der wichtigsten Studienfinanzierung beauftragt – dem BAföG. Jährlich werden mehr als 10.000 Anträge der folgenden sieben Hochschulen bearbeitet: TU Dortmund, FH Dortmund, FH Südwestfalen, FernUniversität in Hagen, ISM Dortmund, University of Applied Sciences Europe Iserlohn und SRH Fachhochschule Hamm.
Des Weiteren vermittelt das Studierendenwerk das Studienabschlussdarlehen der Darlehenskasse (Daka) und informiert über weitere Möglichkeiten zur Studienfinanzierung.

Kontakt:
Studierendenwerk Dortmund
Servicecenter Studienfinanzierung
Mensagebäude
Vogelpothsweg 85
44227 Dortmund
Tel: +49 231 755-3642
E-Mail: bafoeg@stwdo.de

Studieren mit Kind

In unmittelbarer Nähe zum Dortmunder Campus Süd befindet sich die Kindertagesstätte des Studierendenwerks Dortmund, die Kita „im Grünen, Pädagogisches Zentrum am Campus“. In der Einrichtung werden 120 Kinder in altersgemischten Gruppen von 4 Monaten bis zum Schuleintritt betreut.
Studierende mit Kind profitieren darüber hinaus vom kostenlosen Kinderteller, der in den Mensen des Studierendenwerks bei Vorlage der erforderlichen Ausweise ausgegeben wird.

Kontakt:
Kita „im Grünen, Pädagogisches Zentrum am Campus“
Am Gardenkamp 47
44227 Dortmund
Tel: +49 0231 7949598
E-Mail: kita@stwdo.de

Soziales

Schuldnerberatung
Raus aus den Schulden: Das Studierendenwerk Dortmund bietet in Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk Dortmund eine kostenlose Schuldnerberatung an, die auch kurzfristig, d.h. ohne lange Wartezeiten, in Anspruch genommen werden kann.

Notfallhilfe
Studierende, die in eine finanzielle Notlage geraten sind, erhalten im Rahmen der Notfallhilfe Unterstützung. Konkrete Maßnahmen zum Beispiel sind:
– Kostenloses Mensaessen
– Zuschüsse für Mietrückstände und Mietnebenkosten
– Beitragsrückstände in der Krankenversicherung
– Finanzielle Unterstützung der Einschreibegebühr
– Ausgleich ungedeckter Krankheitskosten
– Finanzierung einer Säuglings- und Kleinkindausstattung

InfoPoint
Auf dem Dortmunder Campus Nord befindet sich im zentralen Mensagebäude ein InfoPoint, der folgende Serviceangebote vorhält:

  • Geld und Studium
    – Herausgabe von BAföG-Formularen
    – Hilfe beim Ausfüllen der BAföG-Formulare, erste Kontrolle auf Vollständigkeit
    – Beratung im Rahmen von Sonderfördermitteln (Daka-Darlehen)
    – Beratung im Rahmen der Notfallhilfen
  • Bezahlen mit Karte in der Mensa, etc.:
    – Aufladen des GeldKarten-Chips auf dem Hochschulausweis gegen Bargeld
    – Entladen von Guthaben auf den GeldKarten-Chips
    – Herausgabe von personenungebundenen White Cards inkl. Guthaben
  • Angebote der TU Dortmund und FH Dortmund
    • Hilfe bei der Orientierung (Suche nach Seminarräumen etc.)
    • Vermittlung von Kontaktdaten
    • Information über Veranstaltungen und Events
  • Studentisches Leben
    • Wohnen: Beratung und Erstinformationen
    • Studieren mit Handicap: Vermittlung eines Mensa-Begleitservices
    • Fundbüro, Schließfächer, Wickel- und Stillraum
    • Gesetzliche Unfallversicherung: Herausgabe von Meldebögen

Kontakt:
Studierendenwerk Dortmund
InfoPoint
Mensagebäude
Vogelpothsweg 85
44227 Dortmund
Tel: +49 231 755-3500
E-Mail: infopoint@stwdo.de

Studierendenwerk Dortmund

Vogelpothsweg 85
44227 Dortmund
Tel: +49 231 755-5699
Fax: +49 231 75 40 60
E-Mail: info@stwdo.de

www.stwdo.de

Geschäftsführer: Assessor jur. Peter Hölters