Der Innenraum des neuen "Hier und Jetzt" erstrahlt in hellem und freundlichen Design.

Erster Schritt zum neuen Aasee-Campus in Münster

In Aktuelles STWe von ARGE Referent O. Kroll

Neue Gastronomie des Studierendenwerks Münster: Nachhaltigkeit und Regionalität stehen für eine zeitgemäße Versorgung der Studierenden

Das Uferlos am Aasee bekommt einen neuen Namen: HIER UND JETZT. Essen, Trinken, Leben lautet das Motto, das zugleich Aufforderung an die rund 60.000 Studierenden in Münster ist.

Nach einer rund sechsmonatigen Bauphase, in der das ehemalige Uferlos im Erdgeschoss geschlossen war, es aber weiterhin im Obergeschoss betrieben wurde, wird es am dem 11. Juni die Neueröffnung unter dem Namen HIER UND JETZT mit neuem Konzept geben.

Konzept

Frank Olivier, Geschäftsführer des Studierendenwerks Münster, erläutert das Konzept der neuen Gastronomie wie folgt:

Während der Studienzeit hat man die Zukunft vor Augen und beherrscht trotzdem das positive Leben im hier und jetzt. Das „Hier“ in unserem Namen steht für den Ort. Wir bieten eine einzigartige Location am Aasee zwischen Urbanität und Natur; ein Ort für studentisches Leben mitten in der lebenswerten Stadt Münster. Das „Jetzt“ steht u.a. für ein zeitgemäßes Bewusstsein in Bezug auf Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung. Auf diesen konzeptionellen Grundgedanken basiert somit der Namenszusatz „Essen, Trinken, Leben“ – im HIER UND JETZT. Der Name gewichtet den Ort und die Aktualität. Und da der Name für uns Programm ist, wird es im HIER UND JETZT überwiegend regionale Angebote geben.

Angebot

  • Getränke und Speisen aus der Region in guter Qualität und zu fairen Preisen
  • „To-go“ Verpackungen aus nachhaltigem Material
  • Offene Zubereitung der Speisen (Live-Cooking) und Selbstbedienungstheken
  • Frühstückbuffet am Wochenende, Café Bereich in der oberen Etage

Ausblick

Das HIER UND JETZT ist erst der erste Schritt zum neuen Aasee-Campus. In Münster ist die ganze Stadt ein Campus für Studierende, denn die Einrichtungen der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster sind weit verstreut. Am vorderen Aasee treffen sich Studierende bislang rund um die Aaseekugeln zum Chillen und Grillen. Die Mensa am Aasee versorgt in bester Aaseelage den Studierendenbauch. Doch es gibt noch so viel mehr, was das Studierendenwerk in der Bismarckallee 11 zu bieten hat: Seminarräume, Lernräume, Copy-Shop, Frisör, Kinderbetreuung und vieles mehr. Unter dem Namen Aasee-Campus sollen alle diese Angebote künftig in einer Einheit zusammengefasst werden. Es wird ein Campus-Café. und einen Campus-Club geben. Außerdem sollen eigene Campus-Events veranstaltet werden.
Der komplette Aasee-Campus wird voraussichtlich im Sommersemester 2019 eröffnet.

Ein Blick in den Innenraum des HIER UND JETZT. Die Bauarbeiten sind fast abgeschlossen.


Weitere Informationen erteilt:

Katrin Peter
Pressearbeit und Onlinekommunikation

Studierendenwerk Münster
Referat Marketing & PR
Bismarckallee 5, 48151 Münster
Fon +492518379561
Mobil +491754521790
Katrin.Peter@stw-muenster.de
www.stw-muenster.de


Bildnachweis: Studierendenwerk Münster