das koelner studierendenwerk veranstaltet eine schuelermesse

„Ab ins Studium“ – Schülermesse am 21.03.2018

In Aktuelles STWe von ARGE Referent O. Kroll

Das Kölner Studierendenwerk lädt zur zweiten Schülermesse in die Mensa Zülpicher Straße (UniMensa) ein.

Soll ich – soll ich nicht – kann ich mir das leisten? Die Abiklausuren sind durch und so langsam rückt die Entscheidung näher: Studium, Ausbildung oder ein Jahr nach Neuseeland, um noch einmal Zeit zu gewinnen?

Die Experten auf der Schüler-Messe Ab ins Studium beraten die Schülerinnen und Schüler persönlich und individuell, damit ihnen die Entscheidung „Studium Ja oder Nein“ leichter fällt. Veranstalter ist das Kölner Studierendenwerk, das sich mit seinen Angeboten insbesondere zum BAföG und zur Wohnungssuche, seinen Dienstleistungen und Ausbildungsmöglichkeiten vorstellt. Kölner Hochschulen und die Arbeitsagentur sind ebenfalls vertreten, um mit ihren Informationen die Studienorientierung zu erleichtern. Schülerinnen, Schüler, Eltern, Lehrerinnen, Lehrer und alle Studieninteressierten sind herzlich willkommen.

Wann und wo?

Schüler-Messe – Ab ins Studium
Mi 21.03.2017 von 12:00 – 18:00 Uhr
Mensa Zülpicher Straße (UniMensa)
Zülpicher Straße 70, 50937 Köln
Zum Vorzugspreis von 2,50 Euro können alle Studieninteressierten zwischen 12:00 und 14:00 Uhr in der Mensa mit ihren zukünftigen Kommilitonen essen.

Infostände

  • Kölner Studierendenwerk (Werk) mit Informationen zum Wohnen (z.B. Wohnungssuche), zur Studienfinanzierung (BAföG & Co), zur Sozialberatung (alternative Finanzierungen, Lernberatung, Zeitmanagement) und als Ausbilder und Arbeitgeber
  • Kölner Hochschulen (Vortrag Technische Hochschule zur Studienorientierung)
  • Arbeitsagentur (Hochschullaufbahnberatung)

Fragen zu Inhalten und Organisation:
Jacek Klimontko, Projektkoordinator #StudiScout, Tel. 0221 94 265-294, klimontko@kstw.de

Presse- und Interviewanfragen:
Cornelia Gerecke, Pressesprecherin und Referentin für Presse, Kommunikation und Marketing, Tel. 0221 94 265-326, gerecke@kstw.de


Kölner Studierendenwerk, Unternehmenskommunikation

Bildnachweis: Kölner Studierendenwerk